Die häufigsten Fragen zum Thema Telefonkonferenzen bei freeTelco - freeTelco

 FAQ

 
Entstehen mir bei freeTelco wirklich keine Kosten?
Bei freeTelco entstehen Ihnen keine Kosten, kein Mindestumsatz, keine Gebühren und keine Kosten für teure Servicenummern. Sie und auch die anderen Teilnehmer der Telefonkonferenz zahlen nur die reinen Verbindungskosten* Ihres jweiligen Telefonanbieters. Falls Sie bei Ihrem Anschlussanbieter eine Flatrate ins deutsche Festnetz haben, ist die Nutzung für Sie sogar vollständig kostenlos!

nach oben

Übernimmt der Konferenzleiter bzw. derjenige der zur Konferenz eingeladen hat die Telefongebühren aller Teilnehmer? Oder trägt jeder Teilnehmer seine eigenen Einwahlkosten?
Jeder Teilnehmer trägt die reinen Verbindungskosten* in das deutsche Festnetz. Es fallen keine weiteren Gebühren an und auch keine Kosten für teure Servicenummern.

nach oben

Wie starte ich eine Konferenz und was muss ich beachten?
Auf der Startseite geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und klicken auf „Telefonkonferenz anfordern“. Anschließend erhalten Sie von uns eine automatische E-Mail-Bestätigung mit Ihrer persönlichen Festnetz-Telefonnummer des Konferenzraumes, sowie dem dazugehörigen Zugangscode. Diese Daten und Ihren Konferenztermin teilen Sie Ihren Teilnehmern mit. Zum vereinbarten Termin wählen sich dann alle Konferenzteilnehmer in den persönlichen Konferenzraum ein und unser Sprachcomputer führt Sie durch das Menü.

nach oben

Wie viele Teilnehmer kann ich einladen?
Die Anzahl der Teilnehmer bei freeTelco ist unbegrenzt. Sie können so viele Teilnehmer einladen, wie Sie möchten.

nach oben

Was passiert wenn ich den Zugangscode falsch eingebe?
Wenn Sie Ihren Zugangscode falsch eingeben haben, wird unser Sprachcomputer Sie darauf aufmerksam machen und Sie bitten Ihre Daten erneut einzugeben.

nach oben

Wie oft darf ich den Zugangscode falsch eingeben und was passiert, wenn ich das Limit überschreite?
Wenn Sie Ihren Zugangscode falsch eingeben haben, wird unser Sprachcomputer Sie darauf aufmerksam machen und Sie bitten Ihre Daten erneut einzugeben. Sollten Sie Ihre Zugangsdaten dreimal falsch eingegeben haben, wird unser Sprachcomputer Sie bitten aufzulegen und sich neu in die Konferenz einzuwählen. Sie müssen dann also nur von vorne anfangen und sich neu in Ihren persönlichen Konferenzraum einwählen.

nach oben

Können Teilnehmer vom Handy aus an den Konferenzen teilnehmen?
Ja, der Konferenzraum ist sowohl vom Festnetz als auch vom Handy erreichbar. Auch vom Handy entstehen Ihnen nur die Verbindungskosten* in das deutsche Festnetz und keine Extragebühren. Kunden mit Flatrate-Tarifen in das deutsche Festnetz zahlen für die Verbindung zur Konferenz keine Extrakosten.

nach oben
 
Können Teilnehmer aus dem Ausland an einer Konferenz teilnehmen?
Ja, auch Teilnehmer aus dem Ausland können Ihren Konferenzraum erreichen. Auch hier entstehen jeweils nur die Verbindungskosten* in das deutsche Festnetz und keine Extragebühren.

nach oben
 
Wie sicher sind meine Zugangsdaten?
Sie erhalten von freeTelco Ihre persönliche Telefonnummer und den Zugangscode. An wen Sie die Telefonnummer von Ihren Konferenzraum und den Zugangscode weitergeben, können Sie frei entscheiden. Dritte haben keinen Zugang zur Konferenz.

nach oben

Wie lange ist meine Telefonnummer /der Zugangscode für den Konferenzraum gültig?
Ihre persönliche Telefonkonferenznummer, sowie Ihr Zugangscode stehen Ihnen vier Wochen ab Bereitstellung zur Verfügung und verlängert sich automatisch nach jeder Nutzung um weitere vier Wochen. Wenn Sie vier Wochen Ihren Konferenzraum nicht genutzt haben verfallen Ihre Daten und werden in unserem System gelöscht. Sollten Sie irgendwann wieder einen Konferenzraum benötigen, müssen Sie einfach einen neuen Telefonkonferenzraum anfordern und erhalten dann wieder neue Zugangsdaten.

nach oben
 
Ich möchte gerne zwei Konferenzräume mit einer E-Mail-Adresse beantragen, geht das?
Wenn Sie zwei Konferenzräume benötigen (einmal vielleicht für den Verein und einmal beruflich), brauchen Sie die Registrierung nur zwei Mal durchzuführen. Sie erhalten dann eine weitere Bestätigungsmail mit einer Telefonnummer und dem dazugehörigen Zugangscode.

nach oben

Wenn die Buchung meines Konferenzraums nicht unmittelbar bestätigt wird, gibt es dann ein technisches Problem und was kann ich tun?
In Stoßzeiten kann es kurzfristig schon mal zu Engpässen kommen, aber sobald wieder Rufnummern zur Auslieferung bereit stehen, werden diese automatisch per Mail verschickt.

nach oben

Was kann ich machen, wenn ich meinen Zugangscode verliere?
Wenn Sie Ihren Zugangscode verloren haben, klicken Sie unten auf der Startseite auf "Zugangsdaten vergessen?". 

nach oben

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen oder Probleme habe?
Wenn Sie Fragen, Probleme oder Anregungen haben, erreichen Sie uns per E-Mail unter info@freetelco.de

nach oben

Wie viele Konferenzräume kann ich unter einer E-Mail Adresse buchen?
Sie können pro E-Mail Adresse maximal fünf Konferenzräume buchen.

nach oben

Warum wird mein Zugangscode nicht erkannt, obwohl andere Teilnehmer in der betreffenden Konferenz aktiv sind?
Verwenden Sie Unity Media als Telefonprovider? Es mehren sich die Meldungen von Nutzern, die festgestellt haben, dass der Zahlencode, der per Telefontastatur nach Verbindungsaufbau eingegeben werden soll, um an einer Konferenz teilzunehmen, nicht erkannt wird, obwohl andere Teilnehmer an der Konferenz teilnehmen können.

Zudem ist eine Teilnahme mit dem Handy bzw. Smartphone möglich.

Wir vermuten, dass dieser Telefon-Provider die zu übermittelnden MFV-Töne durch Kompression oder andere Übertragungstechniken verändert. Daher werden die Töne nicht mehr korrekt erkannt. Dieses Problem wird im Kundenforum von Unity Media im Kontext anderer Dienste, die eine Codeeingabe per Telefon erfordern, diskutiert. Eine allgemeine Lösung zeichnet sich jedoch nicht ab:
https://community.unitymedia.de/categories/telefonie/question/seit-heute-tlw-keine-dtm-tastenfunktion-mehr-was-tun

Es ist möglich, dass dies auch vom jeweiligen Modem abhängig ist. Das Problem kann auch vermeintlich spontan auftreten, auch nachdem schon erfolgreich über diese Verbindung Telefonkonferenz mit freeteclo geführt worden sind.

Es sind noch andere Ursachen möglich.

Sobald die Verbindung aufgebaut ist, wird das freetelco-System durch Tastentöne des jeweiligen Telefons gesteuert. Diese Töne sind normiert, doch nicht jedes Telefongerät folgt diesen Spezifikationen (als Bezeichnungen sind "MFV", "DTMF" für "dual-tone multi-frequency", "Doppelton-Mehrfrequenz" sowie "Touch Tone" üblich).

An manchen Geräten muss zudem das Senden dieser Töne beim entsprechenden Tastendruck aktiviert werden, etwa in den Einstellungen im Telefonmenü. Ob Tastentöne gesendet werden, lässt sich einfach dadurch feststellen, dass die entsprechenden Töne deutlich im Hörer zu vernehmen sind, wenn eine Taste am Telefon gedrückt wird, zumindest bei den Ziffertasten 0 bis 9 sowie # und *.

Von einigen Benutzern wissen wir, dass es hilft, die Anfangsansage bei freetelco nach der Verbindungsaufnahme komplett abzuwarten und dann erst die erforderlichen Tasten zu betätigen. Zudem scheint es entscheidend zu sein, die Tasten lange genug gedrückt zu halten, damit das System die Eingaben deutlich erkennt. Ein Scheitern der Erkennung führt zu der Fehleransage, nach der der Code falsch sei.

nach oben

*allgemeine Verbindungskosten in das deutsche Festnetz laut Gesprächstarifs Ihres Anbieters,  ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.